kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 50 €

FAQ

FAQ - Frequently Asked Questions

Was ist das Hygienetuch?

  • Das Hygienetuch ist als Begleiter für den Alltag gedacht. Überall da, wo du kein Wasser oder Desinfektionsmitteln zur Hand hast, kannst du deine Hände mit dem Tuch von Bakterien und Viren befreien. Auch Kontaktflächen wie Griffe im ÖPNV, Ticketautomaten, Türgriffe und vieles mehr kannst du mit dem Tuch anfassen bzw. bedienen. Es ist nicht zum Putzen (Beseitigung von Verschmutzungen) gedacht.

Hat das Hygienetuch weitere Funktionen?

  • Ja. Das Hygienetuch hat zusätzlich auch eine abschirmende Funktion. Es schirmt beispielsweise die nicht ganz ungefährliche Handystrahlung ab. Dies kannst du ganz einfach testen, indem du dein Handy in dem Tuch einwickelst und dann versuchst, dich anzurufen oder anrufen zu lassen. Es wird nicht klingeln, da dein Gerät keinen Empfang mehr hat.

Wie lange kann ich das Hygienetuch verwenden?

  • Das Hygienetuch kann im Prinzip uneingeschränkt verwendet werden. Alleine aus optischen Gründen macht es Sinn, das Tuch zu waschen. Siehe hierzu die Waschempfehlung innerhalb der Produktbeschreibung.

Kann ich das Hygienetuch retournieren?

  • Du kannst das Hygienetuch retournieren, solange das Tuch in der Originalverpackung eingeschweißt ist und diese nicht beschädigt ist.

Kann ich das Hygienetuch noch verwenden, wenn es nass ist?

  • Selbstverständlich. Die Ionenfreisetzung des Silbers wird durch Feuchtigkeit sogar noch erhöht und steigert somit die antibakterielle Wirksamkeit.

Was ist das Shieldex® Kupfer-Tape ?

  • Bei dem Kupfer Tape handelt es sich um ein Vlies aus Polyamid, welches mit Kupfer beschichtet ist. Es besitzt eine selbstklebenden Rückseite, welche sich zur Befestigung auf Tür- und Fenstergriffen, Einkaufswagen, Lichtschaltern oder anderen Kontaktflächen eignet, welche regelmäßig von unterschiedlichen Personen berührt werden. Das Tape desinfiziert sich durch die Kupferbeschichtung selbst und trägt somit zum Schutz vor Viren, Bakterien und anderen Krankheitserregern bei. Diverse internationale Studien haben belegt, dass Kupfer durch seine antiviralen, antibakteriellen und fungiziden Eigenschaften in der Lage ist, die Halbwertszeit von Viren, Bakterien und Pilzen signifikant zu verkürzen.

Wie lange kann ich das Kupfer-Tape verwenden?

  • Die Nutzungsdauer hängt natürlich vom jeweiligen Anwendungsbereich und der Intensität der Nutzung ab. Sollte Oxidation - welche bei dem hier genutzten Material normal ist - oder starke Verschmutzungen auftreten, empfehlen wir die Reinigung mit dem eigens für das Tape entwickelten Reiniger. Dieser ist ebenfalls in unserem Shop erhältlich.

Welche Anwendungsorte für das Kuper Tape gibt es neben Tür- und Fenstergriffen noch?

  • Lichtschalter, Türöffner (Automatiktüren), hochfrequentierte Knöpfe (Kaffeemaschine), Einkaufswagen, Griffe von E-Scootern, Haltegriffe,...

Was ist bei der Nutzung des Shieldex® Kupfer-Tapes zu beachten?

  • Das Produkt dient dem Zweck, die Überlebenszeit von Bakterien und Viren auf Oberflächen stark zu reduzieren – Das Produkt ist als ergänzende Maßnahme zu verstehen und ersetzt keine gründliche Händehygiene.
  • Das Produkt sollte von Stromquellen ferngehalten werden, da Kupfer elektrisch stark leitfähig ist.
  • Das Produkt stets von Kindern fernhalten.
  • Vermeiden Sie Augen- und Mundkontakt mit dem Produkt.
  • Kupfer kann allergische Reaktionen auslösen.
  • Mit der Zeit kann eine farbliche Veränderung des Kupfertapes durch eine Oxidation stattfinden, dies ein natürlicher Vorgang.

 Gibt es das Shieldex® Kupfer Tape auch in anderen Größen?

  • Die standardisierte Einheitsgröße für alle runden Türklinken beträgt 10 x 8 cm. Ab einer Bestellmenge von 1.000 Stück ist auch ein individueller Zuschnitt in jeder Form und Größe möglich. Ihre individuellen Anfragen können Sie uns gerne per Mail an info@bfh-vertrieb.de zukommen lassen.

Gibt es Reinigungsmittel für das Kupfer Tape ?

  • Es gibt einen speziell für das Tape entwickelten Cleaner, welcher ebenfalls in unserem Shop erhältlich ist

Lässt sich das Shieldex® Kupfer-Tape rückstandslos entfernen?

  • Vor der ersten Installation empfehlen wir beispielhaft an einer Türklinke zu testen, da die Ablöseeigenschaften je nach Material und Beschaffenheit der Oberfläche variieren können. Beim Entfernen darauf achten, dass sich das Textil nicht von der Klebefolie löst.

Kann ich das Kupfer-Tape retournieren?

  • Du kannst das Kupfer Tape retournieren, solange die Originalverpackung unbeschädigt ist und die Klebefläche auf der Rückseite noch nicht benutzt wurde und abgedeckt ist.

Gibt es eine Unbedenklichkeitsbescheinigung in Bezug auf allergische Reaktionen der Haut bei Kontakt mit dem Kupfer?

  • Da es keinen wissenschaftlich eindeutigen Befund zu dieser Frage gibt, können auch wir keine definitven Aussagen treffen.
  • Im Alltag kommen Menschen mit Kupfer in Form von z.B. Schmuck, Wasserrohren, Kabeln, Münzen, Blasinstrumenten wie Trompeten, Töpfen oder sogar als Verhütungsmittel in Kontakt.
  • Ein permanenter Hautkontakt wird jedoch nicht empfohlen. Im bekannten Wiley Netzwerk, dass sich mit seriösen, wissenschaftlichen Ausarbeitungen zu verschiedensten Themen beschäftigt findet sich folgendes Zitat: „Die Mechanismen, die zu den auch beim Menschen relativ gut dokumentierten vielfältigen Symptomen der akuten und chronischen Toxizität von Kupfer führen, sowie die im Einzelfall symptomauslösenden Konzentrationen sind kaum bekannt.“
  • Kupferallergien im Allgemeinen sind äußerst selten.

Welche Zertifikate und Testergebnisse beweisen die Wirksamkeit des Shieldex® Kupfer-Tape?

  • Wir haben eine unabhängige Untersuchung beim renommierten Hohenstein Institut in Auftrag gegeben und die antivirale und antibakterielle Wirksamkeit unserer Kupfertextilien erfolgreich testen lassen. Unserem geprüften Kupfertextil ist eine gegenüber dem eingesetzten Testvirus (MS2 Phage) signifikante antivirale Aktivität attestiert worden. In einem weiteren, unabhängigen Labor haben wir einen Ionenfreisetzungstest im Vergleich zu Vollkupfer in Auftrag gegeben. Hierbei konnte bewiesen werden, dass unser Textil und dessen dreidimensional verkupferte Oberfläche eine 7-fach höhere Freisetzung an Kupferionen gegenüber Vollkupfer vorweisen konnte. Der antivirale, antibakterielle und fungizide Wirkungsmechanismus des Kupfers beruht auf der Freisetzung von Kupferionen. Unabhängig davon wurden die antiviralen, antibakteriellen und fungiziden Eigenschaften von Kupfer bereits in unzähligen wissenschaftlichen und öffentlich zugängigen Untersuchungsergebnissen dargelegt. Siehe hierzu auch Quellen & Interessantes.

Können sich Keime an den Kanten/Randbereichen des Shieldex® Kupfer-Tapes sammeln?

  • Nein! Durch den einzigartigen Metallisierungsprozess wird jedes einzelne Filament des Textiles dreidimensional metallisiert, sodass auch an den Kanten und direkt am Kleberand die positiven Eigenschaften des Kupfers vorhanden sind.

Wirkt das Shieldex® Kupfer-Tape auch, wenn es verschmutzt ist ?

  • Eine leichte Verschmutzung im Nutzungsverlauf ist normal und beeinträchtigt die Wirksamkeit nicht, offensichtliche und grobe Verunreinigungen müssen entfernt werden. Bei voranschreitender Verschmutzung empfiehlt sich der Austausch, um eine bestmögliche Wirksamkeit sicherzustellen.